Home / Tipps & Infos / Digitale oder mechanische Personenwaage?

Digitale oder mechanische Personenwaage?

Digitale oder mechanische PersonenwaageEine Personenwaage gehört in jeden Haushalt. Eine regelmäßige Gewichtskontrolle ist nicht nur aus optischen Gründen wichtig, denn Übergewicht ist ungesund und der Auslöser für viele Erkrankungen.

Eine Personenwaage macht eine einfache und regelmäßige Gewichtskontrolle zu Hause einfach möglich. Grundsätzlich kann dazu sowohl eine mechanische bzw. analoge, als auch eine digitale Personenwaage genutzt werden.
Ob digitale oder mechanische Personenwaage – Beide Varianten haben dabei ihre Vor- und auch Nachteile.

Unterschied zwischen analoger und digitaler Personenwaage

Bei mechanischen Personenwaagen handelt es sich um mechanische Geräte. Die Gewichtsanzeige erfolgt bei diesen Waagen über eine Drehskala. Digitale Waagen funktionieren elektrisch, wobei das Messergebnis auf einem digitalen Display als Zahlenwert angezeigt wird. Beide Varianten werden für den Hausgebrauch in der Regel als Bodenwaage angeboten.
Die meisten Waagen haben dabei eine Tragkraft von maximal 120 bis 150 Kilogramm. Vereinzelt kann die Tragkraft jedoch auch bis zu 200 Kilogramm betragen.

Vor- und Nachteile von mechanischen Personenwaagen

Analoge Personenwaagen funktionieren mechanisch. Das macht sie meist wesentlich robuster als ihre digitalen Konkurrenten. Ein wesentlicher Vorteil liegt darin, dass sie keinen Strom benötigen. Das bedeutet, es müssen keine Batterien gewechselt werden und somit fallen nach dem Kauf des Geräts keine Folgekosten an. Auch ihre einfache Handhabung kann durchaus ein Vorteil sein. Nachteilig können fehlende Zusatzfunktionen sein.
Mit einer mechanischen Personenwaage kann ausschließlich das Körpergewicht gemessen werden. Dabei liegt die Skaleneinteilung je nach Modell bei 500 Gramm oder sogar bei 1 Kilogramm. Die Messergebnisse sind daher nicht absolut präzise. Das muss jedoch nicht bedeuten, dass analoge Personenwaagen ungenauere Daten liefern als digitale Waagen, denn die Genauigkeit der Geräte hängt nicht von der Feineinteilung ab. Allerdings muss bei vielen Geräten die Messskala regelmäßig überprüft und nachjustiert werden, denn steht diese vor dem Wiegen nicht genau auf null, führt dies zu einem falschen Ergebnis.

ADE Mechanische Personenwaage BM 702 Felicitas. Analoge Badezimmerwaage mit auffälliger, hochgestellter und großer Skala im klassischen Design. Robuster Metall-Korpus und rutschfeste Wiegefläche

Aktueller Preis (EUR 32,90) hier bei Amazon

Bei diesem Angebot fallen keine Versandkosten an.

3.8 von 5 Sternen (330 Kundenbewertungen)

Vor- und Nachteile von digitalen Personenwaagen

Digitale Personenwaagen funktionieren elektronisch. Die Geräte liefern präzise Messergebnisse, die je nach Waage das Gewicht in 50, 100 oder 200 Gramm-Schritten anzeigen.
Komfortablere Modelle haben zudem diverse Zusatzfunktionen.
So gibt es digitale Personenwaagen mit Speicherfunktion, bei denen die Wiegeprofile sogar für mehrere Personen gespeichert werden können.
Kombimodelle mit gleichzeitiger Körperfettanalyse (Körperfettwaagen), Ermittlung des Kalorienbedarfs etc. bieten viel Komfort.
Aufgrund ihrer Elektrik sind digitale Personenwaagen jedoch anfälliger für technische Defekte.
Zudem benötigen digitale Waagen Strom. Batterien müssen daher regelmäßig ausgetauscht werden.

Beurer, GS 58 Glaswaage Personenwaage mit rundem Cockpit-Display mit analoger, digitaler Anzeige und Erinnerungsfunktion für vergleichbare Wiegeergebnisse

Aktueller Preis (EUR 49,49) hier bei Amazon

Bei diesem Angebot fallen keine Versandkosten an.

4.5 von 5 Sternen (136 Kundenbewertungen)

 

Ob man sich für eine analoge oder digitale Personenwaage entscheidet, bleit letztendlich immer eine persönliche Entscheidung und ist in erster Linie davon abhängig, wie viel Komfort beim Wiegen gewünscht wird und wie wichtig Funktionen wie besipielsweise die Messung des Körperfettanteils sind.
Mit beiden Gerätearten kann das Körpergewicht regelmäßig und einfach kontrolliert werden. Empfehlenswerde Personenwaagen finden Sie natürlich in unseren Testberichten.